Vereinscupturnier 2019

Aktualisiert: 5. Nov. 2021

11 Vereinsmitglieder kämpften am Freitag, den 14. Juni, um den Wanderpokal des traditionellen Vereinscupturniers.

Die Bedenkzeit betrug 10 Minuten plus 5 Sekunden Bonus je Zug. Nach insgesamt 6 heiß umkämpften Runden, ab dem Viertelfinale wurde im KO-System gespielt, ging Martin Schallert im Finale als Sieger gegen Alexander Aufschnaiter hervor. Vorjahressieger Peter Dietrich musste sich im Halbfinale im Stichkampf geschlagen geben.

Die Flaschenrunde gewann Srdjan Kalicanin vor den punktegleichen Norman Amann und Paul Senoner und konnte eine Flasche guten Rotweins entgegen nehmen.




Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Alle Ergebnisse findet man auf chessresults.com: https://chess-results.com/tnr579192.aspx?lan=1&art=46 Leider konnte sich die 1. Mannschaft dieses Jahr in der Liga nicht halten und wird daher nächste