Turniere

​Vereinsmeisterschaft:

Die Vereinsmeisterschaft wird zurzeit mit einer Bedenkzeit von 90 Minuten + 30 Sekunden Bonus je Zug + einem einmaligen 30 Minuten Bonus nach 40 Zügen gespielt.

In dieser Meisterschaft wird nach einer Reihe von stundenlangen Schachspielen, die von September bis März ausgetragen werden, der Vereinsmeister gekürt.

Dauer: Die Meisterschaft wird von September bis März gespielt.

Anmeldung: Bis spätestens Anfang September beim Spielleiter, siehe Kontakt.

Vereinscupturnier:

Das Vereinscupturnier wird im Schnellschachmodus gespielt, heuer mit einer Bedenkzeit von 10 Minuten + 5 Sekunden Bonus je Zug. Im Runden- und KO-System wird dann an einem Abend um den traditionellen Wanderpokal gekämpft.

Dauer: Ein Spielabend.

Anmeldung: Anwesenheit im Spiellokal kurz vor Turnierbeginn.

Blitzturniere:

Bei Blitzturnieren wird mit einer Bedenkzeit von 3 Minuten + 2 Sekunden Bonus je Zug gespielt.

Das Bezirksblitzturnier und die Blitzlandesmeisterschaft sind nennenswerte Veranstaltungen, außerdem veranstaltet der Verein eigene Blitzturniere.

Es finden ein Weihnachts-, Oster- und Abschluss-Blitz-Turnier vor der Sommerpause statt.

Dauer: Jeweils ein Spielabend.

Anmeldung: Anwesenheit im Spiellokal kurz vor Turnierbeginn.