Jahreshauptversammlung 2021

Aktualisiert: 3. Nov. 2021

Am 03.09.2021 fand die Jahreshauptversammlung im Gasthaus Rössle in Nenzing statt. Der Präsident Heinz Schallert begrüßte die Anwesenden und übergab das Wort an die Vereinsfunktionäre.


Der Spielleiter Martin Schallert berichtete über die die letzte Saison, die hauptsächlich online gespielt wurde. Daraufhin wurden zum ersten Mal Preise und Pokale für online Wettbewerbe verliehen.

Alexander Aufschnaiter wurde für sein starkes Schachspiel in der letzten Saison gleich zweimal geehrt. Alex wurde zum Online Schnellschach-meister 2021 gekürt und erhielt außerdem einen Pokal für den 3.Rang in der Online Blitzschachmeisterschaft. Starke Leistung!

Mehr Informationen und Turnierergebnisse findet man im Artikel Online-Schachsaison 2020/2021.


Als nächstes erläuterte der Schriftführer und Kassier Walter Schuchter mit einer detaillierten Präsentation die finanzielle Situation des Schachklub Nenzing. Walter wird in seiner Funktion sehr geschätzt, denn auch dieses Jahr wurden die Zahlen tadellos aufbereitet und verständlich erklärt.


Zuletzt präsentierte der Jugendreferent Srdjan Kalicanin die Fortschritte der Bemühungen in den Bereichen Kinder-, Jugend- und Schulschach. Ab nächstem Schuljahr 2021/2022 wird es an der Sportmittelschule Nenzing (SMS Nenzing) ein Freifach "Schach" geben. Srdjan wird mit Unterstützung der Schule an normalen Schultagen jeden Mittwoch eine Doppeltstunde Schach unterrichten. Zu diesem Zeitpunkt hatten sich bereits 14 Schüler angemeldet!


Abschließend gab es noch ein gutes Essen und man ließ den Abend ausklingen. Insgesamt war die Stimmung sehr gut und man freute sich, dass man demnächst wieder die Vereins- und Landesmeisterschaft im Klublokal spielen durfte.